BE THE CHANGE — DIE WELT IM WANDEL | Modul 1: Tiefe Wahrheit

Katrin Kohlbecher



Location: nahe Nürnberg
Venue: YOGA-ATELIER333 Sandäckerstraße 11a, 90537 Feucht-Moosbach (bei Nürnberg)
Cost: pro Modul: 266 € (weitere Details unten)

Dates & Times: 08 Nov 2019 to 10 Nov 2019  17:00 - 14:00


LASS DICH INSPIRIEREN UND SO BEWEGEN, DASS DU DICH MIT GANZER KRAFT FÜR DEN PLANETEN UND DAS LEBEN SELBST EINSETZEN MÖCHTEST.


mit Katrin Kohlbecher und Hermann Posch

Wir arbeiten mit Elementen aus drei verschiedenen Lerntraditionen, die alle versuchen den ‚Traum der modernen Welt‘ zu verwandeln indem sie indigene Weisheit und modernes Wissen verknüpfen. Wir verwenden sie, um Kontakt mit unserer Intuition, unserer Inspiration, unseren Gefühlen, unserem Körper und der Kraft des Kreises und den Kräften von Mutter Erde aufzunehmen. Wir legen damit die Basis, um unseren jeweils eigenen Weg zu erkennen, der in Verbindung mit unseren Kräften gestaltet werden kann.

Die BE THE CHANGE INITIATIVE unterstützt den Kulturwandel hin zu einer ökologisch nachhaltigen, sozial gerechten und spirituell erfüllten Lebensform des Menschen auf unserem Planeten. Eines der Werkzeuge dazu ist das Symposium. Ein partizipativer Workshop der von der Pachamama Alliance entwickelt und weltweit verbreitet wird um Menschen durch einen transformatorischen Prozess zu begleiten. Sie darin unterstützt, Keimzellen eines aktiv zukunftsgestaltenden Bewusstseins zu werden. Wir verwenden das Symposium als Leitfaden durch unsere gemeinsamen Tage. www.be-the-change.de

MOVEMENT MEDICINE ist eine körperbasierte Bewegungsmeditation, die dich mit der tiefen Weisheit deines Herzens verbindet, mit der Freude zu wissen, wer du wirklich bist, und der Erfüllung, deinen einzigartigen Beitrag in diesem Leben zu leisten. Es sind keine Vorerfahrungen nötig. In einem geschützten und liebevollen Rahmen experimentieren wir kreativ mit bewusster Bewegung, erfahren tiefe Begegnung und ehrlichen Austausch. Im Tanz laden wir das tief verankerte Wissen um die Kraft unserer Natur ein, drücken unsere Liebe zum Leben aus und verankern das Erlernte tief im Körper. www.movement-medicine.de

KREISKULTUR bezeichnet in diesem Fall indigen inspirierte Gesprächsformen (Council, Kreis…), Vernetzung und auch Organisationsmöglichkeiten für den Alltag. Ihnen gemeinsam sind Elemente wie Hierarchiefreiheit, Präsenz und Vertrauen in Intuition.

Das bewährte BE THE CHANGE Symposium wird von uns auf 2 mal 3 Tage ausgedehnt. Der transformatorische Prozess des Symposiums bekommt reichlich Zeit. Eine tiefe Verankerung in sich Selbst, im Körperbewusstsein wird möglich. Das behutsame Zeigen und Wachsen wird unterstützt. Wir nutzen über das wertvolle Wissen des Symposiums hinaus, die Lebenskraft des Tanzes, die Redekultur des Kreises, Tiefenökologie nach Joanna Macy, schamanische Arbeit, Visionsarbeit, tiefe Begegnung und Singen um unsere ganz eigene Gestaltungskraft weiter zu entfalten. Denn wir brauchen sie, um die Welt zu leben, die unser
Herz schon kennt.

MODUL 1:
ERKENNE DEINE TIEFE WAHRHEIT | 08.-10.11.2019
Das Erste Modul im Herbst ermöglicht es bei Dir selbst anzukommen, nach innen zu lauschen. Zu erkennen wo du, wo wir gerade in der Welt stehen und worum es jetzt wirklich geht. Wir werden uns begegnen, tanzen, fühlen, öffnen und anvertrauen. Höre deine innere Stimme! Was du zum Wandel beitragen kannst, trägst Du in Dir. „Eine der mächtigsten Aktionen in einer stürmischen Welt ist es aufzustehen und deine Seele zu zeigen.“ Clarissa Pinkola Estes

MODUL 2:
FOLGE DEINER INNEREN STIMME | 07.-09.02.2020
Den Wandel dieser Zeit verkörpern und verbreiten. Das Frühlings-Modul lässt den Kern deiner Wahrheit zum Samen werden und wachsen. Es ist ein Übungsfeld um Deine persönliche „Wandel-Initiative“ zu erforschen, zu verwurzeln und zum Erblühen zu bringen. Es unterstützt Dich ein konkretes Veränderungsprojekt zu entwickeln, ins Außen zu gehen und engagiert zu handeln. Wir aktivieren praktische und spirituelle Werkzeuge, damit wir als Wandel-Aktive genährt sind, verbunden, sichtbar und vernetzt.

TERMINE & ZEITEN
Diese Seminar-Dilogie besteht aus zwei Teilen, die auch einzeln besucht werden können.
Modul 1: 08. – 10. November 2019
Modul 2: 07. – 09. Februar 2020
Beginn: Freitag, 17 Uhr Ende: Sonntag, 14 Uhr

ANMELDUNG & KOSTEN
für ein Modul je 266 €
Anzahlung für eine verbindliche Platzreservierung: 66 €
Restzahlung 1 Monat vorher: 200 €
Wir gewähren eine Ermäßigung auf Anfrage.
Frühbucherrabatt bei Komplettzahlung bis 2 Monate vor Seminarbeginn 222 €
Rücktritt nach den AGB des YOGA-atelier333
Beide Module zuzüglich Unterkunft und Verpflegung möglich

KONTAKT
Mehr Info unter: Julia von Ungern-Sternberg, Email: Julia@YOGA-atelier333.de, www.YOGA-atelier333.de

ADRESSE
YOGA-ATELIER333, Sandäckerstraße 11a, 90537 Feucht-Moosbach